Angebot!

TSX-171 Saxello in B

399,00  (inkl. MwSt)

(1 Kundenrezension)
  •  halbgebogenes Sopransaxophon mit Bronze-Legierung
  •  Stimmung: B
  •  Hoch-Fis-Klappe
  •  ESM Schreiber Mundstück
  •  reichhaltiges Zubehörset (Gurt, Korkfett, Wischerset aus Leder, 2 Blätter)
  •  Lieferung mit Koffer

Weitere Informationen

Nicht auf Lager

Unser TSX-171 Sopransaxophon in B ist aufgrund seines zurückgebogenen Kopfendes und seiner nach vorne gebogener Spitze auch als “Saxello” bekannt. Musiker wie Rahsaan Roland Kirk haben dem Instrument zu Berühmtheit verholfen. Unser Saxello besitzt eine gute Anprache und eine exzellente Intonation. Wer bereits Sopransaxophon spielt, wird mit dem TSX-171 sehr gut zurechtkommen.

Bei der Marke Tuyama handelt es sich um unsere Hausmarke für den Musikschulen- und Hobbybereich. Tuyama-Instrumente zeichnen sich insbesondere durch ihre Zuverlässigkeit, ihre gute Spielbarkeit sowie durch ihr außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Das macht sie besonders bei Schülern und Hobbymusikern äußerst beliebt.

Wir entwickeln und vertreiben unsere Instrumente selbst. Als Musiker verstehen und teilen wir dabei den Anspruch, den unsere Kunden an unsere Produkte stellen. Wir wertschätzen das entgegengebrachte Vertrauen und möchten alles dafür tun, diesem gerecht zu werden. Wir testen deshalb alle unsere Produkte vor dem Versand gründlich auf ihre Funktionalität. Auch nach Erhalt Ihrer Bestellung profitieren Sie weiter von unserem Widerrufsrecht sowie unserer Garantie. Uns ist daran gelegen, dass Sie sich ganz auf die Musik konzentrieren können. Und sollte doch einmal etwas sein, so zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – wir sind stets für Sie da!

1 Bewertung für TSX-171 Saxello in B

  1. Berufsmusiker

    Klang und Intonation ist gut,Klang und Intonation ist gut. Mechanik weniger: Bei der Oktavklappe springt die Feder aus der Halterung,Für das lange Cis war die Drehrolle kaputt,beim Gis ist die Hebelwirkung nicht optimal,unsauberes abdecken der Tonlöcher. musste das Instrument zu einem Fachmann bringen,wenn man das toleriert ist das Instrument trotzdem brauchbar. Wie lang weiss ich nicht.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wonach suchst Du?